Umzüge und Möbeltransporte seit 22 Jahren

Mo-Sa: 08:00 - 18:00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten

info@umzug-karlsruhe-js.de

Email für Anfragen

+49 1577 00 59 275

Kostenlose Beratung

Umzugsmaterial in Karlsruhe zum kaufen oder mieten

Bei einem Wohnungswechsel oder Firmenstandortwechsel sind Umzugsmaterialien in verschiedenen Art und Weisen unverzichtbar. Speditionen oder professionelle Umzugshelfer wie Sehic Umzüge in Karlsruhe sind entsprechend gewappnet und können beliebiges geeignetes Verpackungsmaterial für Ihren Umzug in Karlsruhe und Umgebung zur Verfügung stellen.

Darauf kommt es bei Umzugsmaterial an

Geeignete Kartonage ist dringend zu empfehlen. Im Baumarkt gibt es oft die „einfachen“ Kartons, die allerdings einen zum verzweifeln bringen können. Es gibt viele Arten von Kartonagen die wir auf Lager haben und Ihnen gerne verkaufen oder vermieten:

Standard-Umzugskartons: Bei einem Umzug sollte die Standard-Kartonage auf jeden Fall mutbestellt werden. Sie sorgt für einen sicheren Transport Ihres Umzugsguts zu Ihrem neuen Zuhause. Dabei ist zu achten, dass schwere Gegenstände unten einsortiert werden sollten während leichte Dinge obendrauf gelegt werden müssen. Bei richtiger Anwendung sind die Kartons der mehrere Jahre wiederverwendbar.

Bücherkartons: Sie sind kleiner als die Standard Umzugskartons und für schwere Gegenstände geeignet – nicht nur für Bücher. Bei einem Standardkarton bemerkt man erst ach dem bepacken, dass der Karton falsch oder zu schwer gepackt wurde. Bei einem kleineren Karton fällt das weg. Er kann vollgepackt werden – aber wird nicht zu schwer.

Computer- und Lampenkartons: Für alles gibt es irgendwo einen Platz – was ist aber mit dem Computer oder mit dem Kronleuchter? Ein Computer- oder Lampenkarton ist entsprechend größer als ein Standardkarton und eignet sich auch wegen der Stabilität optimal für Bildschirme, Computer oder Lampen.

Kleiderkartons: Kleidungsstücke lassen sich problemlos zusammenlegen in Standardkartons aber was ist mit dem teuren Anzug? Man möchte sich ungern nochmals die Arbeit machen ihn wieder zu bügeln. Daher empfehlen wir hierfür stets einen Kleiderkarton, denn er hat eine integrierte Kleiderstange woran hochwertige Kleidungsstücke wie Kleider, Anzüge, Mäntel, Hemden, Blusen oder Sakkos wie in einem Schrank knitterfrei aufbewahrt werden.

Achtung: Decken, Folien und Papierwaren sind nicht zu vernachlässigen

Wer seinen Hausrat gut verpackt muss sich bei empfindlichen Hausrat keine Sorgen darum machen, dass etwas zu Bruch kommt. Das kann beim Transport gut und gerne mal passieren. Anbei befinden sich die am häufigsten verwendeten Verpackungen für einen bruchsicheren Umzug.

Seiden- und Einschlagpapier: Eignet sich wunderbar für das Verpacken von Gläser und kostbarem Geschirr.

Möbeldecken: Beim Beladen sollten insbesondere Holzgegenstände wie Kommoden oder Schreibtischplatten in sogenannten Möbel- oder Umzugsdecken verhüllt werden. Sie schützen das Mobiliar entsprechend vor Kratzern und Stößen während dem Transport zu Ihrem neuen Zuhause.

Luftpolsterfolie: Damit schützen Sie Gegenstände vor Erschütterungen und Beschädigungen.

Diese Hilfsmittel erleichtern den Umzug

Möbelroller: Auf geraden Flächen können damit ohne Anstrengung große und schwere Möbelstücke transportiert werden.

Sackkarre: Auf einer Sackkarre könne mehrere Umzugskisten gestapelt werden. Das erspart den ein oder anderen Gang zum Transporter.

Sie suchen nach etwas anderem? Wir haben für alles eine Lösung. Unser Sortiment an Umzugsmaterial ist in Karlsruhe sehr groß – auf dieser Seite befinden sich nur die gefragtesten Umzugsmaterialien. Wir beraten Sie gerne auch persönlich, wenn Sie hierzu noch eine Frage haben.