Umzüge und Möbeltransporte seit 22 Jahren

Mo-Sa: 08:00 - 18:00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten

info@umzug-karlsruhe-js.de

Email für Anfragen

+49 1577 00 59 275

Kostenlose Beratung

Privatumzug in Karlsruhe mit Sehic Umzüge preiswert und professionell

Sie planen einen Privatumzug in Karlsruhe? Unser Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unser Kerngeschäft sind Privatumzüge europaweit. Wir übernehmen aber auch Leistungen, wenn Sie aus Karlsruhe in eine andere deutsche Stadt ziehen oder sogar ins Ausland auswandern wollen. Ein Umzug bereitet viel Stress und diesen würden wir Ihnen gerne abnehmen. Wie bei unseren anderen Leistungen auch, würden wir uns gerne für Ihren Privatumzug ein Bild vom Arbeitsumfang machen.

Wir besprechen dann vor Ort alle Einzelheiten mit Ihnen. Dazu gehört zum Beispiel, wie es mit dem Verpacken aussieht. Auch diese Arbeit nehmen wir Ihnen gerne bei ihrem privaten Umzug in Karlsruhe ab und packen Ihre Sachen professionell und sicher in Karton, die wir entweder vor dem Umzug liefern oder am Umzugstag mitbringen. Zu unseren weiteren Leistungen gehört auch der Abbau von Möbeln, Küchen oder EDV-Anlagen. An Ihrem neuen Wohnort schließen wir alles gerne wieder an und bauen Ihnen auch die Möbel wieder auf.

Sie planen einen privaten Umzug?

Egal ob Sie einen Umzug in Karlsruhe oder einen Auslandsumzug planen. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Zögern Sie nicht unsere Umzugsprofis zu kontaktieren.

Unsere Leistungen für Ihren Privatumzug in Karlsruhe

Der Privatumzug in Karlsruhe ist von Person zu Person sehr individuell. Mittlerweile agieren wir in der Umzugsbranche seit über 22 Jahren und seither haben wir mehrere hundert Umzüge für Privatpersonen durchgeführt. Zu unseren Service für Ihren Privatumzug gehören:

Günstiger Privatumzug Karlsruhe

Privatumzug in Karlsruhe professionell

Zu den Privatumzügen gehören selbstverständlich auch der Seniorenumzug, welchen wir mit größer Empathie durchführen. Die Gründe für einen Privatumzug können sehr vielfältig sein. Unser Umzugsservice hat jedoch für jede Art von Umzug eine maßgeschneiderte Lösung parat.

Nützliche Tipps für Ihren Privatumzug

Jeder Umzug ist sehr aufwendig und eine solide Planung wird selbstverständlich vorausgesetzt. Ein Umzug ist also ein großes Projekt, wie Sie es vielleicht aus der Arbeitsstelle kennen. Das Vorhaben benötigt ein Budget, eine konkrete Planung und Unterstützung.

Einige Menschen haben aber auch Freude daran, einen Umzug zu organisieren. Wieder andere möchten den Umzug nicht selbst durchführen und beauftragen den Vollservice bei einem Umzugsunternehmen, wie wir es sind.

Es sollte lediglich bewusstsein, dass das Organisieren von Umzügen aber durchaus Disziplin erfordert. Ebenso sollten auch freiwillige Umzugshelfer parat sein, auf welche man sich verlassen kann. Zudem muss aber auch ein Transporter angemietet werden.

Sollte ein Privatumzug in Karlsruhe selbst durchgeführt werden, dann sollten Sie sich folgendes Fragen:

  • Finden sich genügend Umzugshelfer?
  • Wäre ein Transporter anzumieten möglich?
  • Wer baut die Möbel ab und auf?
  • Wie hoch dürfen die Kosten sein?

Die Organisation besteht im Wesentlichen darin, frühzeitig einen Transporter und Umzugshelfer zu finden. Danach sollte ein Plan entworfen werden, bis zu welchem Zeitpunkt spätestens jeder Umzugskarton gepackt werden muss.

Diese Utensilien werden benötigt

Für den Umzug sind stabile Umzugskartons notwendig, Verpackungsmaterial damit auch die Teller nicht zu Schaden kommen und Hilfsmittel wie zum Beispiel eine Schubkarre, damit mehrere Gegenstände zeitgleich transportiert werden können.

Damit wird auch die Bedeutung einer Halteverbotszone klar. Die Errichtung einer solchen Zone frühzeitig beantragt werden. So ist es anderen Verkehrsteilnehmern nicht erlaubt, sich hierauf zu stellen. Somit ist immer Platz für den Umzugstransporter. Das erspart wieder Zeit und vor allem Nerven.

Umzugskosten von der Steuer absetzen?

Dieser Punkt sollte immer in Rücksprache mit dem Steuerberater geklärt werden. Wenn aus privaten Gründen umgezogen wird, dann gibt es unter Umständen auch die Möglichkeit, diese Kosten bei der Steuer abzusetzen. Ein solcher Fall ist gegeben, wenn Sie mit dem Lebenspartner zusammenziehen oder der Vermieter die Wohnung gekündigt hat.

Sollte der Privatumzug aus gesundheitlichen Gründen stattfinden, dann können die Kosten als außergewöhnliche Belastung in der Steuererklärung angegeben werden. Das Finanzamt verlangt aber in der Regel ein ärztliches Attest hierzu.

Mit einem Umzugsunternehmen umziehen

Bei einem Umzugsunternehmen haben Sie immer einen Fachmann an Ihrer Seite. Das sorgt dafür, dass der Umzug stets geregelt verläuft. Ein Vollservice ist dabei vor allem empfehlenswert, wenn Sie kaum Zeit haben oder sich sogar im Ausland befinden. Die Umzugsfirma übernimmt hierbei alles.

Damit ein verlässliches Angebot zustande kommt, sollte der kostenlose Besichtigungstermin beansprucht werden. Für Personen, die das nicht möchten oder aus zeitlichen Gründen nicht schaffen, gibt es aber eine Umzugsliste. Basierend auf diesen Angaben wird Ihnen ein Angebot erstellt.

Unverbindliches Angebot für Ihren Privatumzug einholen

Sie interessieren sich für unsere Dienstleistung? Gerne können Sie uns hierauf telefonisch, per E-Mail oder durch das o.g. Kontaktformular ansprechen. Unsere Angebote sind selbstverständlich unverbindlich und kostenlos. Ohne versteckte Kosten.